Gewinne ein tolles Paket von Tina Ruthe

Werbung (unbezahlt) / Gewinnspiel

Blog-Geburtstag:

Mein Blog feiert seinen dritten Geburtstag und wie im realen Leben als Mama von zwei Kindern, achte ich auch im digitalen Leben, immer wieder auf die “Meilensteine” meines Blog-Babys. Die ersten Schritte im WorldWideWeb, den Spracherwerb, die sozialen Kompetenzen, im Prinzip die gesamten Entwicklungsschritte. Bisher läuft alles “nach Plan” und ich freue mich, dass es sich prima entwickelt 🙂

Meilensteine der kindlichen Entwicklung aus kinderärztlicher Sicht:

Aus meiner privaten Erfahrung als Mama von zwei Kindern und auch aus meiner beruflichen Erfahrung weiß ich, dass die Meilensteine der kindlichen Entwicklung von großer Bedeutung sind. Daher werden sie auch regelmäßig, z.B. im Rahmen der Vorsorge-(U)-Untersuchung beim Kinderarzt überprüft. Gibt es danach grünes Licht, fällt uns Eltern regelmäßig ein Stein vom Herzen. Gibt es das nicht; was im Übrigen gar nicht so selten vorkommt, denn die kindliche Entwicklung verläuft nicht immer “nach Plan” bzw. den Vorgaben in den Fachbüchern, dann ist dies in aller Regel kein Grund zur Panik.

Und weil ich weiß, dass viele Eltern in so einem Fall dennoch in großer Sorge sind, möchte ich an dieser Stelle ganz kurz einen Satz dazu sagen. Wichtig ist nicht, was euer Kind nicht kann, sondern was es schon kann. Und das, was es (noch) nicht kann, kann in den meisten Fällen durch eine entsprechende Förderung und/oder gezielte Therapie, aufgeholt werden. Und genau das ist das Ziel der Vorsorge-Untersuchungen. Ist alles super: toll! Ist es das nicht, wird sich euer Kinderarzt, zusammen mit euch und den entsprechenden Kollegen aus den jeweiligen Fachbereichen, darum kümmern 🙂

 

 

Meilensteine der kindlichen Entwicklung aus familiärer Sicht:

Und weil die Meilensteine nicht nur wichtig sind, sondern auch furchtbar viel Spaß machen und ganz eng mit einem bestimmten Lebensalter des Kindes und unzähligen Erinnerungen verknüft sind, habe ich heute einen richtig tollen Gewinn für euch.

Ein Gewinn, der zunächst einmal die Eltern und dabei vermutlich vor allem die Mamas glücklich machen wird. Der aber langfristig gesehen auch eine tolle Erinnerung für die Kinder sein wird. Denn für viele Kinder sind die Antworten auf Fragen, wie z.B.: “Wann habe ich angefangen zu laufen” oder “Wann habe ich die ersten Worte gesagt” bzw. “Welches war mein erstes Wort”? oftmals ganz wichtig und spannend. Daher freue ich mich sehr über den heutigen Gewinn.

Doch bevor wir zum Gewinn kommen, möchte ich euch noch auf den Blog-Geburtstag im Allgemeinen und die Teilnahme-Bedingungen für das Gewinnspiel im Speziellen aufmerksam machen. Mehr dazu findet ihr am Ende des Beitrags oder auch hier.

Nun aber zum heutigen Geschenk.

Zum dritten Blog-Geburtstag hat mir die wunderbare Tina ein Paket, bestehend aus ihren Meilensteinkarten sowie ihrem Buch: “Wahnsinn! Mein erstes Jahr als Mama”, zusammengestellt und es mir für euch zur Verfügung gestellt.

Vorher möchte ich euch jedoch noch auf den Blog-Geburtstag im Allgemeinen und die Teilnahme-Bedingungen für das Gewinnspiel im Speziellen aufmerksam machen. Mehr dazu findet ihr am Ende des Beitrags oder auch hier.

Gewinne ein Paket aus Meilensteinkarten und dem Buch von Tina Ruthe aka tinchenmandarinchen:

Wenn ich Tina in einem kurzen Satz beschreiben müsste, würde ich sagen: sie ist beruflich eine erfolgreiche Buchautorin, Bloggerin und Influencerin. Vor allem aber ist sie ein liebevoll-toller Privatmensch: Mama von zwei zuckersüßen Zwillings-Mädchen, “Ersatz-Mama” eines Au-Pair und die Frau vom #ehemannmitglatze. Und hinzufügen würde ich noch: sie ist eine, die immer gute Laune versprüht und sofort zusagt, wenn man sie danach fragt, ob sie (m)ein Gewinnspiel unterstützen würde. Selbst dann, wenn sie gerade mit übelster Migräne mitten in den Geburtstagsvorbereitungen für ihre Mädels steckt. Danke liebe Tina; das bist einfach DU: ein absolut liebenswerter und positiver Mensch. Im digitalen sowie im realen Leben. Davon durfte ich mich in Zeiten von #digitalwirdreal (hach, das waren noch Zeiten!) persönlich überzeugen. Mehr über Tina und das, was sie alles macht und gemacht hat, erfahrt ihr hier.

 

 

Meilensteinkarten von Tina Ruthe:

Das erste Lebensjahr eines Kindes ist voller “erster Male”: das erste Zähnchen. Die ersten Schritte. Die ersten Worte etc. Tina hat zusammen mit Jasna Jagar und Johanna Baumann 24 der wichtigsten und besonderen Anlässe ausgewählt und dazu wunderschöne und humorvolle Meilensteinkarten gemacht. Die passende Karte lässt sich ganz leicht abtrennen. Anschließend könnt ihr sie, zusammen mit eurem Minimenschlein fotografieren und habt so tolle Fotos als perfekte Erinnerungen. Entweder für euer Fotoalbum, oder um sie gleich mit euren Lieben zu teilen. Gerade in Zeiten der Corona-Beschränkungen eine wunderbare Möglichkeit, um z.B. den Großeltern und der Familie ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Präsentiert werden die hochwertigen Karten in einem schicken Aufsteller. Auf der Rückseite erzählen die Autorinnen ihre Geschichte zum passenden Meilenstein. Zusätzlich gibt es natürlich auch reichlich Platz, um die eigenen Erinnerungen festzuhalten.

 

 

Buch von Tina Ruthe: “Wahnsinn! Mein erstes Jahr als Mama”:

Wir Mamas kennen ihn vermutlich alle: den ganz normalen Wahnsinn mit Kindern. Tina hat gemeinsam mit ihrer Freundin Jasna Jagar und der Illustratorin Johanna Baumann ein wirklich tolles Buch darüber geschrieben. Die Idee dazu entstand in einem ihrer gemeinsamen Urlaube, als sie nach einem anstrengenden Tag mit einem Glas Wein in der Hand feststellten, dass die meisten Bücher über das Mamasein ausschließlich die positive Sicht auf das Thema zeigen. Die beiden fanden, dass es auch mal ein Buch geben müsste, das Müttern ehrlich und ungeschminkt verrät, was sie WIRKLICH erwartet. Und genau das ist den beiden mehr als gelungen. Ein echter Stimmungsaufheller für Tage, an denen es mal nicht so rund läuft und die Familien-Laune im Keller ist. Für alle anderen Tage natürlich auch 😉 Und für trübe Tage inmitten der Corona-Pandemie erst recht!

Dieser Gewinn ist übrigens auch ein tolles Geschenk für die anstehende Advents- und Weihnachtszeit. Und im Falle eines Gewinns wärt ihr sogar rekordverdächtig früh dran mit dem bisweilen mühsamen Besorgen der Geschenke.

 

 

Danke:

Danke liebe Tina für den tollen Gewinn. Ich wünsche Dir weiterhin ganz viel Erfolg mit dem wunderbaren Buch und deinen Herzensprojekten.

Falls ihr morgen nicht der glückliche Gewinner des Paketes werden solltet, könnt ihr die Meilensteinkarten und das Buch von Tina z.B. hier bestellen.

 

Die wichtigsten Infos und Spielregeln zum Gewinnspiel findet ihr hier

Wenn ihr die meilensteinkarten und das Buch von Tina gewinnen möchtet, dann folgt tinchenmandarinchen und mir auf Instagram und schreibt mir doch hier oder auf Instagram/Facebook, warum oder für wen ihr die meilensteinkarten und das Buch gerne gewinnen würdet. Mit einem Kommentar unter diesem Beitrag und/oder Facebook und/oder Instagram nehmt ihr automatisch am Gewinnspiel teil. Beim Kommentieren wird neben eurem Nickname auch eure E-Mail-Adresse erfasst. Diese ist jedoch nur für mich und nicht für die Leser des Blogs sichtbar.

 

Ich wünsche euch viel Glück.

Bis bald eure

Snjezi

 

 

Share Tweet Pin It +1

You may also like

Previous PostGewinne ein Ritterburgenset von edumero
Next PostAlle Gewinne des Gewinnspiels zum dritten Blog-Geburtstag auf einen Blick

2 Comments

  1. Raphaela
    11 Monaten ago

    ich würde mich sehr freuen über das Meilensteinpaket

    Reply
  2. Britta
    11 Monaten ago

    Das sind wirklich schöne – und nicht so 08/15 – Meilensteine 😉 Ein toller Gewinn!

    Reply

Schreibe einen Kommentar

de_DEGerman