Tag 5 des Gewinnspiels zum Blog-Geburtstag

Werbung / Gewinnspiel

 

Blog-Geburtstag:

Am 22.10.2019 ist mein Blog zwei Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass habe ich euch hier über das damit verbundene Gewinnspiel informiert.

Heute geht es gleich weiter. Zum einen mit dem Rückblick auf zwei der zurückliegenden Monate im letzten Blog-Jahr und natürlich mit einem weiteren Geschenk für euch.

 

Kleiner Rückblick:

Im August fing ich meine umfassende Beitrags-Reihe zum Thema Impfungen (Teil 1-7) an.

Im ersten Teil ging es um das Vorwort und warum mir das Thema so am Herzen liegt. Meines Erachtens ist nämlich die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Prävention immer eine gute und umfassende Information über die Erkrankung selbst und natürlich auch über die entsprechenden Impfungen. Denn nur wer ein be-greif-bares Bild von einer Erkrankung hat, kann auch nachvollziehen, warum der Impf-Schutz so wichtig ist.

Im zweiten Teil ging es um den Weg eines Impfstoffes, denn ich wollte euch zeigen, an wie vielen Stellen er von unabhängigen Instanzen kontrolliert wird, bevor er eurem Kind verabreicht werden darf und kann.

Im dritten Teil ging es um die empfohlenen Standardimpfungen und vor allem auch um die Erkrankungen, vor denen sie eure Kinder schützen sollen.

 

So viel zum Rückblick. Nun zum heutigen Geschenk.

Mein heutiges Geschenk für euch:

Gewinne ein handsigniertes Buch “Wahnsinn! Mein erstes Jahr als Mama” von Tina Ruthe aka tinchenmandarinchen

 

 

tinchenmandarinchen

Wenn ich Tina in einem kurzen Satz beschreiben müsste, würde ich sagen: sie ist die bildhübsche Frau vom #ehemannmitglatze, Mama von zwei zuckersüssen Zwillings-Mädchen, erfolgreiche Buchautorin, Bloggerin und Influencerin auf Instagram.

Ihre beiden Mädchen werden heute übrigens drei Jahre alt: Happy birthday an Emmi und Lilli <3

Was mich an Tina neben alldem aber besonders begeistert: sie ist ein absolut liebenswerter und positiver Mensch. Und das ist nicht nur den Eindruck, den man bekommt, wenn man ihre Stories auf Insta sieht oder ihre Blog-Beiträge liest, sondern sie ist es auch im realen Leben. Eine tolle Frau, die ich bereits persönlich kennenlernen durfte und auf die ich mich beim nächsten #digitalwirdreal in München ganz besonders freue. Mehr über Tina und das, was sie alles macht und gemacht hat, erfahrt ihr hier.

Nun zum Gewinn:

Wir Mamas kennen ihn vermutlich alle: den ganz normalen Wahnsinn mit Kindern. Tina hat gemeinsam mit ihrer Freundin Jasna Jagar und der Illustratorin Johanna Baumann ein wirklich tolles Buch darüber geschrieben. Die Idee dazu entstand in einem ihrer gemeinsamen Urlaube, als sie nach einem anstrengenden Tag mit einem Glas Wein in der Hand feststellten, dass die meisten Bücher über das Mamasein ausschließlich die positive Sicht auf das Thema zeigen. Die beiden fanden, dass es auch mal ein Buch geben müsste, das Müttern ehrlich und ungeschminkt verrät, was sie WIRKLICH erwartet. Und genau das ist den beiden mehr als gelungen. Ein echter Stimmungsaufheller für Tage, an denen es mal nicht so rund läuft und die Familien-Laune im Keller ist. Für alle anderen Tage natürlich auch 😉

Dieser Gewinn ist übrigens auch ein tolles Geschenk für die anstehende Advents- und Weihnachtszeit. Und im Falle eines Gewinns wärt ihr sogar rekordverdächtig früh dran mit dem bisweilen mühsamen Besorgen der Geschenke.

Falls ihr am Sonntag nicht der glückliche Gewinner des Buches werden sollte, könnt ihr es z.B. hier bestellen.

 

Danke:

Vielen Dank liebe Tina für die Bereitstellung des tollen Gewinns.

 

Wenn ihr das Buch gerne gewinnen würdet, dann schreibt mir doch hier oder auf Instagram/Facebook, ob ihr es für euch oder jemand anderen gewinnen möchtet.

 

Ich wünsche euch viel Glück.

Bis bald eure

Snjezi

 

 

Share Tweet Pin It +1

You may also like

Tag 1 des Gewinnspiels zum Blog-Geburtstag

Posted on 22. Oktober 2019

Previous PostTag 4 des Gewinnspiels zum Blog-Geburtstag
Next PostTag 6 des Gewinnspiels zum Blog-Geburtstag

1 Comment

  1. Blitta
    3 Wochen ago

    So süß! Das Buch würde ich meiner Schwägerin schenken – meine Nichte ist gerade ein Jahr alt geworden!

    Reply

Schreibe einen Kommentar