Ohrenschmerzen bei Kindern

Mädchen, das sich ans Ohr fasst

Ohrenschmerzen bei Kindern:

Ohrenschmerzen gehören aus meiner Sicht mit zu den fiesesten Schmerzen überhaupt. Gerade Kleinkinder sind häufig betroffen.

Der Grund für die erhöhte Häufigkeit bei Kleinkindern liegt zum einen darin, dass ihr Immunsystem noch unausgereift ist und sie generell anfälliger für Infekte sind. Ihr Immunsystem muss erst noch lernen, wie es mit Keimen umzugehen hat (weitere Informationen über die “Infektanfälligkeit” im Kleinkindalter findet ihr hier). Zum anderen ist gerade bei Kleinkindern der Verbindungsgang zwischen dem Mittelohr und dem Nasen-Rachen-Raum, die sog. Tuba-Eustachii oder auch Ohrtrompete genannt, noch sehr kurz und weit.

Dadurch können Keime aus dem Nasen-Rachen-Raum schneller bis zum Mittelohr aufsteigen und …

Read More

Share Tweet Pin It +1

2 Comments